BuddyOlly

Comedian



Die Bühne des Lebens

Rock'n'Roll ist für mich nicht nur Musik. Rock'n'Roll ist für mich das, als was es ursprünglich gedacht war in den 40er- & 50er-Jahren, als Rock'n'Roll die Welt eroberte. Es ist eine Rebellion. Eine Auflehnung. Eine Lebenseinstellung. Freiheit. Das zu tun, was man tun möchte. Das ausleben, was einem das Innere Ich mitteilt. Sich kleiden und alles verrückte tun, wie man es möchte.

 

"Wenn jemand das ausleben möchte, was aus einem heraus kommt, einen speziellen Wunsch, einen Traum, wer hat dann das Recht, diesen Mensch daran zu hindern, all das auszuleben? Niemand!"

 

Und das bedeuted Rock'n'Roll für mich. Es ist mein Glaube an das Leben! 


Benno Schwabe

Benno Schwabe, 48 Jahre alt, auf der schwäbischen Alb geboren, aufgewachsen, wohnhaft und vermutlich dort auch sterbend, hat es zu einem ehrenwerten Mann gebracht. Er ist Chef des örtlichen Polizeipostens und Bürgermeister in einer Person in seinem kleinen Heimatort Grabenhausen.

 

Er trifft Entscheidungen und Aussagen, die nicht immer nachvollziehbar sind, dafür unlogisch, urkomisch und von Zeit zu Zeit komplett sinnfrei. Die schwäbische Mentalität trägt er 100% in sich und lebt zu 100% nach dieser, denn Herr Schwabe ist sich sicher: der erste Mensch muss ein Schwabe gewesen sein.

Begleiten Sie Benno Schwabe während seiner Arbeit als Polizei-Chef und Bürgermeister, wie er aus Sicht eines waschechten Schwaben über das Leben, die Menschen, seine Arbeit, das Weltbild und das Schwabe sein an sich sinniert und philosophiert. Wie man den Schwaben eben kennt: nachdenklich, weltoffen, tolerant und immer hinterfragend.   

 

Schwäbische Mundart-Comedy & Kabarett, von einem Schwaben für Schwaben und für alle, die gern Schwaben werden wollen. Denn, sind wir ehrlich, wer will das nicht?


Ohne Musik geht nix

Musik hat schon immer mein Leben begleitet. Aufgewachsen mit der Musik der Hippie-Eltern: Jimi Hendrix, Janis Joplin, Led Zeppelin, Uriah Heep, Black Sabbath.

 

1986, als 14-jähriger, nimmt mich mein Vater mit zu der Heavy-Metal-Band Motörhead nach Ulm in die Donauhalle. Nach dem Konzert war es um mich geschehen. Ich wusste, DAS will ich machen: auf Bühnen stehen, als Musiker, touren. Bereits damals entdeckte ich schon das andere Interesse: Kabarett & Comedy. Das war der andere Wunsch von mir. Hauptsache Bühne und touren.

 

Mit 14 tauchte ich in die damals noch junge Welt des Heavy Metal ein. Und fühlte mich wohl. Das war meine Musik. Speziell der Death Metal hat es mir, bis heute, angetan. Hunderte Konzerte besuchte ich. Als die Kündigung als Polizist kam, nahm ich das in die Hand, was ich jahrelang unterdrückte oder nur nebenher machte: Musik. Ich gründete meine erste Band, lernte Gitarre und war die "Stimme hinter dem Mikro". Idol war natürlich Lemmy Kilmister von Motörhead. So hieß unsere Band auch Silvermachine. Der Stil wurde als "LemmyStyleRock'n'Roll" beschrieben. Wir veröffentlichten von 2001 - 2005 weltweit zwei CD´s, bekamen in der weltweiten Fachpresse gute bis sehr gute Kritiken. Tourten in dieser Zeit unaufhörlich.

 

2005 und 2006 organisierte ich auf der schwäbischen Alb das Heavy-Metal-Festival Römerstein Open Air (u.a. mit AXXIS, Brainstorm, Crematory, Mystic Prophecy...).

 

2007 organisierte ich mit zwei Kollegen den Gitarrenweltrekord, womit wir den Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde schafften.

2007 lernte ich auch meine heutige Lebens- & Bühnenpartnerin Moni kennen. Wir gründeten die Rock'n'Roll-Band Moni Francis & The Bebops und tourten damit bis 2012, spielten auf den größten 50s & 60s Festivals, waren im TV, Radio....

 

Bereits 2011 legten Moni den Grundstein für unsere Musik-Kabarett-Show Petticoat & Pomade. Damit touren wir seit 2012 durch Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Kulturbühnen, Kleinkunstbühnen, Theaterbühnen...

 

Zudem veröffentlichten Moni und ich 2013 mit unserem Song-Poeten-Projekt denkbar die CD Gedankensturm über das Label 7us (eigene Songs). Es folgten TV-Auftritte im SWR-Fernsehen, Family-BW-Tv und vieles andere. Platz 5 der Amazon-Download-Charts.....

 

Auch war ich Sänger bei der Deutsch-Rock-Band Sieben sowie bei der Die-Toten-Hosen-Tribute Band Seelentherapie.

 

Der Begriff Rock'n'Roll wird für viele Musikstile benutzt. Mein Rock'n'Roll war und ist immer noch die Rock-Musik bzw der Heavy Metal | Death Metal.  Wenn es mir schlecht geht, bis heute, lege ich Rock und Heavy Metal auf (aber auch PopSongs & Balladen) oder gehe auf Konzerte, um mich wieder aus meinem Tief zu holen. Ich höre Rock und Metal Musik auch, um mich inspirieren zu lassen, um Gedanken fassen zu können. Um mich abzureagieren.

 

Auf unseren Konzerten und Auftritten, auch mit unserem Musik-Kabarett-Show über die Musik der 50er-Jahre, erleben wir immer wieder, wie die Musik Menschen ihre Sorgen vergessen läßt. Menschen vergessen alles um sich herum und tanzen plötzlich los, schreien, singen, hüpfen, weinen, und sind danach über sich selbst überrascht.

 

Der Rock'n'Roll, speziell der Heavy-Metal, hat mir im Leben alles genommen was ich hatte. Aber letzlich doch alles gegeben.  

 

Und das Leben ist letzlich nur eines, egal was man macht: ROCK'N'ROLL!  Zumindest ist es das für mich! 


Olly Dobisch: "Auf der Bühne"

1996 – 2011 Liedermacher

1999 – 2006 Sänger/Gitarrist bei der Lemmy-Style-RocknRoll-Band „Silvermachine“, Mehrere Tourneen, CD-Verkäufe weltweit.

2007 – aktuell Moderation (unterschiedlichste Events)

2007 – 2012 Sänger „Moni Francis & The BeBops (50er-Jahre Rock´n´Roll), Hunderte Konzerte bundesweit, TV & Radioauftritte

2011 – 2014 „denkbar“ (mit Moni Francis) Songs. Lyrik. Poesie. Gitarrist & Songschreiber, Labelvertrag mit „7us Music“ / TV-Auftritte (SWR ..)

2011 – aktuell Musik-Kabarett: „Petticoat & Pomade“ (mit Moni Francis), Live in Stadthallen, Kleinkunst/Theaterbühnen

2015 Sänger der Toten Hosen-Tribute Band Seelentherapie

2016 - aktuell Speaker zu den Themen Motivationspsychologie & Persönlichkeitspsychologie

2014 - aktuell Die Millers (Party-Duo mit Retro Songs der 50er - 80er Jahre, mit Moni Francis)

2017 - aktuell Motivations-Event Starte Dein Leben (mit Moni Francis)

2018 - aktuell Musik-Revue „Die großen Filmsongs“: Moderator (mit Moni Francis)

2019 - aktuell beim Radiosender NeckarAlbLive dreimal wöchtentlich der Motivationsratgeber "Der Morgen Motivator"

2019 - aktuell "BuddyOlly - OneManRockShow": Classic Rock / Rock´n´Roll / Oldschool Heavy-Metal 

2020 neues Musik-Comedy-Programm Altwerden rockt! (mit Moni Francis)


Olly: "Hinter der Bühne"

1990 – 1999 Polizeibeamter beim Land Baden-Württemberg

1996 Gründung Provino Records (Musikverlag)

1996 Veröffentlichung des Musikmagazines „Musik-Szene“

1998 Live & Kleinkunstbühne „Provino Live Club Augsburg“: Konzeption, Planung und Durchführung sowie Öffentlichkeitsarbeit von Veranstaltungen aus dem Bereich Konzerte/Kleinkunst: Jazz, Blues, Rock, Kabarett

1998 Veranstalter, Konzeption, Planung, Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung der Konzertreihe „Rock-Inn“, Ichenhausen/Günzburg

1999 Veranstalter, Konzeption, Planung, Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung „Christmas-Rock-Festival“

Julius-Kemmler-Halle, Reutlingen

2000 – 2001 Inhaber und Betreiber der Live & Kleinkunstbühne „Kult-UR“, Autenried/Günzburg. Planung & Durchführung von Veranstaltungen aller Art, Konzerte, Kabarett, Hochzeiten, Events … 

2001 – aktuell Einzel & Tournee-Booking/(Finanz)Planung u.a. für Bands & Veranstalter aus den Bereichen: Rock, Pop, Kleinkunst, Cover/Tributebands

2002 – aktuell Dozent der Workshop-Reihe „Musik als Geschäft“ für Bands und Veranstalter. Themen: Rechtliches für Bands sowie Veranstalter, Veranstaltungsplanung-/Kalkulation, GEMA … und vieles mehr. Zusammenarbeit mit Tonstudios, Musikschulen, Kulturämtern, Städten.

2002 – 2012 Jury-Mitglied bei diversen Newcomer-Festivals: Crazy Chicken Stadt Waiblingen, Stadt Neuenhaus, Play Live Baden-Württemberg

2004 – 2005 Veranstalter, Konzeption, Planung, Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung des „Bite the Bullet-Festival“ in Böhringen

(Rockabilly-Festival)

2005 – 2006 Veranstalter, Konzeption, Planung, Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung des „Römerstein Open Air“ in Böhringen

(Rock & Heavy-Metal-Festival mit Bands wie Axxis, Crematory, Brainstorm, Mystic Prophecy, Chinchilla...)

2005 – 2009 festes Jurymitglied beim Newcomer-Festival „Regio.Music.Spot“ der Stadt Reutlingen

2005 – aktuell Dozent zum Thema: „Booking, Marketing & Promotion“

2006 Mitarbeit beim Printmagazin „On Stage“, Aufgaben: Interviews sowie Konzeption

2006 Mit-Veranstalter des größten Newcomer-Contest Süddeutschlands im LKA Stuttgart zusammen mit Kwick.de, LKA Stgt, Stadt Stuttgart …

2007 Veranstalter des Großevent mit zwei Kollegen des "Gitarrenweltrekord", damit Eintrag in Guinness Buch der Rekorde

2007 – 2013 Organisation, Konzeption, Planung, Promotion der 50er-Jahre Coverband „Moni Francis & The BeBops“

2007 – 2013 Organisation, Konzeption und Promotion der „Petticoat & Pomade – Party: Eine Hommage an die wilden 50er-Jahre“

2008 – 2009 Aufbau und Leitung des Popbüro Neckar-Alb, zusammen mit der Stadt Reutlingen sowie dem Popbüro Baden-Württemberg

2011 – aktuell Musik-Kabarett/Theater-Show „Petticoat & Pomade – Show“, Live als Akteur dabei, u.a. auch Organisation, Konzeption, Planung, Öffentlichkeitsarbeit, Promotion

2011 – aktuell Referent: Motivationspsychologie & Persönlichkeitsentwicklung

2012 – 2014 „denkbar“ Pop-Poesie-Duo. Label-Vetragsunterzeichnung bei „7us Music GmbH“. Bei „denkbar“ u.a. Organisation, Konzeption, Planung, Promotion, Booking … TV-Auftritte beim SWR …

2013 – 2015 Fernstudium zum „Personal Coach / Psychologischer Berater“, an der „Impulse - Schule für freie Gesundheitsberufe“

2016 - 2019 Fernstudium zum „Suchtberater“, an der „Impulse - Schule für freie Gesundheitsberufe“

2018 - aktuell Dozent u.a. beim ASW BW mit den Themen "Veranstaltungsbeauftragter, Veranstaltungsplanung- & Organisation

2019 Gründung der Agentur Artist Dealer zusammen mit Moni Francis

2019 Dozent der Seminar-Reihe Vom Künstler zum Unternehmer

2019 - 2022 Studium "Angewandte Psychologie" (B.Sc.) | Hochschule Apollon Bremen


Fotos oben, von links nach rechts: Markus Gensmantel | Markus Gensmantel | Andrea S. Juhnke | Michael Hammer